Streitschlichter

Streitschlichter

WENN ZWEI SICH STREITEN - HILFT EIN DRITTER.

Konflikte und Streitigkeiten gewaltfrei zu lösen ist die Aufgabe unserer ausgebildeten Schüler- Eltern- und Lehrer-Streitschlichter.

Was muss ich tun?  Wie läuft die Streitschlichtung ab?
Bei allen Alltagskonflikten, die du selbst nicht lösen kannst, suchst du dir einen Streitschlichter zu deiner Unterstützung. Er spricht dann mit dir, seinem Teampartner und dem anderen Streiter den passenden Zeitpunkt für das Schlichtungsgespräch ab. Das kann bei kleinen Konflikten in einer großen Pause sein oder in der Mittagszeit, so wie es für euch am besten in euren Tagesplan passt.
Im Schlichtungsgespräch unterstützt dich dann dein Streitschlichter auf dem Weg zu einer guten, brauchbaren Lösung für dich und den anderen Streiter. Einige Tage später trefft ihr euch dann noch einmal zu einem Nachgespräch, um zu prüfen, ob eure Lösung euren Konflikt auch wirklich beheben konnte.

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 


ICH, DU, WIR
LEBEN, LERNEN, WACHSEN GERNE HIER,
ZEIT NUTZEN, CHANCEN GEBEN,
SCHULE FÜR DAS LEBEN!